• 1
  • 2
  • 3
  • 4

Die SPD Linsengericht

Willkommen auf der Website der SPD Linsengericht. Hier erhalten Sie Informationen über unsere Aktivitäten, Ansprechpartner und die politische Arbeit in den Gremien der Gemeinde.

Mehr erfahren...

„Jetzt muss ich nicht mehr in die Trimm-Dich-Bude!“

Neue „Trimm-Dich-Geräte“ für Erwachsene am Eselspfad in Altenhaßlau

2019 eselspfad seniorengeraete

Letzte Woche staunten die Anwohner des Eselpfades im Linsengerichter Ortsteil Altenhaßlau nicht schlecht: Auf dem mittleren Teil der früheren Hohle – vor dem Spielplatz am Eselspfad – stehen neue Geräte, die jedoch für Kinder viel zu groß sind. Es sind Trimm-Dich-Geräte für Erwachsene.

„Wir haben diese Geräte hier extra aufstellen lassen, damit unsere Mitbürger – ob Mütter, Väter, Omas oder Opas – ihre Beweglichkeit schulen oder wieder aufbauen können, während ihre Kinder oder Enkel auf dem Spielplatz spielen“, so der Vorsitzende des Jugend- und Kulturausschusses im Gemeindeparlament und SPD-Vorsitzender hans Jürgen Wolfenstädter.

Die beiden Geräte stehen der Bevölkerung kostenlos zur Verfügung, wie SPD-Frakionsvorsitzender Bernd Gerhold bei einem ersten Ortstermin erläuterte. Man könne sie jederzeit benutzen, „denn Outdoor-Fitness macht Spaß und ist gesund. Egal ob Spitzensportler oder Senioren. Die Bewegung mit den Geräten an der frischen Luft stärken das Herz- und Kreislaufsystem und tragen zu einem Rundum-Wohlgefühl bei“.

Erika Becker, SPD-Kreistagsmitglied, findet die Geräte „super, weil ich hier schnell einige Trainingseinheiten absolvieren kann, ohne dass ich in eine ‚Trimm-Dich-Bude‘ muss. Ich bin an der frischen Luft, kann spontan die Armmuskulatur oder meine Beine trainieren – und es kostet kein Geld. Außerdem ist der Standort toll, weil der Spielplatz regelmäßig genutzt wird. Hier können auch Muttis und Senioren ihre Muskulatur aktivieren, während die Kinder in Sichtweise spielen.“

Go To Top